Daniela Schröder - Mantrailing Zürich

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Daniela Schröder

über uns
2010 begann ich, meine Briard-Hündin Amalfi zur Mantrailerin auszubilden.
Was mit einem Schnupperkurs bei ‚Mantrailing Europe‘ begann, entwickelte sich bald zu einer freizeitfüllenden Leidenschaft. Die Entscheidung, eine Trainer-Ausbildung bei Gabriella Trautmann zu absolvieren, war schnell gefällt. Nach einer intensiven Zeit erlangte ich das Trainer-Zertifikat dieser Organisation. In dieser Ausbildung lernte ich auch Alun Williams kennen und durfte seit dem viel von ihm lernen.

2012 begann ich, Peter Keller beim Aufbau seiner Mantrailing-Organisation zu unterstützen. In dieser spannenden Zeit lernte ich auch Mark Brown kennen. Auch von ihm lernte ich viel Neues und konnte so manche Trail-Gewohnheiten verfeinern.

Seit Beginn von sam-dogs war ich regelmässig als Instruktorin für Seminare im Einsatz. Ebenfalls leitete ich zusammen mit meinem Mann Hardy die Trainingsgruppe Zürcher Oberland, indem wir wöchentlich zwei bis drei Trainings-Einheiten anboten.



Selbst bilde ich mich seit Beginn intensiv weiter. Jährlich besuche ich 20-25 Trainingstage bei Mark Brown und Alun Williams. Beide wurden zu meinen Mentoren und Freunden, die mir immer mit Rat und Tat zur Seite stehen.
Im Herbst 2015 erreichte ich meinen persönlichen Mantrailing-Höhepunkt: Mit meiner genialen und treuen Amalfi bestand ich die Einsatzprüfung. Nun wird es Zeit, auf eigenen Füssen zu stehen!
Seit November 2016 gebe ich meine Erfahrungen gerne weiter unter dem Namen Mantrailing Zürich.


 
Copyright 2016. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü